Filesharingzone.de
 
  .:Home:.
   Programme
   Tools
   FAQ
   - CD
   - Dateiformate
   - Entwicklung
   - Networks
   - Rechtliches
   - Serverlisten
   - Sicherheit
   - Technik
   - Sonstiges
   Links
   Sex/Erotik

  .:Intern:.
   Filesharing-Forum
   Hilfe-Forum
   Gästebuch
   Impressum
   Kontakt

  .:Beliebtestes Programm:.
eMule
(24%)
Azureus
(24%)
Direct Connect
(14%)
BitTorrent
(10%)
appleJuice
(10%)
andere
(6%)
eDonkey
(6%)
BearShare
(3%)
KaZaA Lite
(2%)
MLDonkey
(1%)
Shareaza
(1%)
KaZaA
(0%)
Gesamt: 108
abstimmen

I Gnutella I FastTrack I Altnet I Opennap I eDonkey I


Das Opennap-Netzwerk:

Wie der Begriff Opennap schon andeutet werden die Opennap - Server meist von Privatpersonen betrieben. Mit Hilfe der Opennap – Software kann jeder seinen PC in einen Mp3 – Server verwandeln. Die Opennap – Software lauft mit dem Opennap – Protokoll, die ein open source – Projekt unterstützt: Das Napster – Protokoll. Diese Software kann von jedem beliebig verändert oder weiterentwickelt werden, vorausgesetzt er ist der Programmiersprache ANSI C mächtig. Die Opennap - Software läuft auf folgenden Betriebssystemen: Linux (alpha, i386, sparc, ppc), BSDI, Solaris, FreeBSD, IRIX, OS/2 Windows 95/98/NT/2000. Die Anzahl der User die auf einen Server connecten können hängt zum einen von der Stabilität des Betriebsystem ab und zum anderen von der Schnelligkeit der Internet – Anbindung. Ins Leben gerufen wurde diese Software von einem Amerikaner genannt: drscholl .

Über diese Serversoftware lassen sich alle beliebigen Dateitypen tauschen. Der Server ist lediglich eine Verbindung zwischen den einzelnen Computern, er stellt die Verbindung zwischen den Rechnern her (Zentrales P2P!) Zudem läuft auf dem Server ein Chat-Programm. Die Opennap – Server lassen sich auch zu einander linken, wodurch verschiedene „Opennap – Netzwerke“ entstehen können.

Mit Programmen wie TekNap oder SunshineUn ist es ganz einfach zu solchen Severn zu connecten. Dazu ist lediglich die Angabe des Servernamens und des dazugehörigen Ports notwendig. Die Informationen dazu findet man am besten über das Programm Napigator, in dem alle Opennap – Server gelistet sind, oder auf www.napigator.com Die im Napigator gelisteten Server sind jedoch nicht alle Opennap betrieben sondern es gibt auch noch andere Server: Ein java basierende Server – Software: jnerve und eine eine andere die auschließlich für Windows genutzt wird: slavanap. Diese sind aber bis jetzt noch nicht sehr weit verbreitet.

Clients des Opennap-Netzwerks sind:

Weiterführende Links:

  .:Top Themen:.
>> Audio-CD
>> Firewall
>> Opennap Netzwerk
>> Ogg Vorbis
>> Filesharing
>> Download-Techniken
>> MPEG

  .:Sex/Erotik:.
   Mydirtyhobby.de
   Sex-Experten.net
   Affaire.com

  .:Projekte:.
   Saug
   Forum.Saug
   Streamportal
   Einfach-Divx
   Dreadzone
   eDonkey-eMule
   Donkey-Tools
   Overnet-Tools
   Freesoftboard
   Computerspieleforum
   Filesharing-Forum
   Hilfe-Forum
   Flirttreff
   Fun-Internet

   eDonkey.Saug
   Sex.Saug
   eMule.Saug
   Sex-Board
   BitTorrent.Saug
   Sex-Experten

   € Webmaster Cash €